Startseite_24h_Service_Button_3x300.2,-95.9 "/>
zurück
B

TS BRANDSCHUTZ

Sicherheit & Ästethik
Für Extremsituationen braucht es einen starken Partner, auf den man sich verlassen kann.
Feuer können trotz Brandprävention immer wieder ausbrechen. Auslöser sind technische Defekte oder Unvorsichtigkeit. Umso wichtiger ist es, dass Tore und Türen aktuellsten Brandschutzvorschriften entsprechen. Alle unsere Tore und Türen erfüllen die neusten Brandschutzvorschriften EI30 und EI90. Sämtliche bereits in der EU geprüften Brandtore sind auch bei der Schweizer VKF registriert und zugelassen. Und für den Einbau von speziellen Brandschutztoren besitzen wir etliche kantonale Sondergenehmigungen.

Von TS Tor erfüllte Brandschutzvorschriften:

EI30
EI90

UNSERE BRANDSCHUTZLÖSUNGEN

BrandschutztoreStartseite_24h_Service_Button_3x300.2,-95.9 "/>
BrandschutztürenStartseite_24h_Service_Button_3x300.2,-95.9 "/>
Textiler BrandschutzStartseite_24h_Service_Button_3x300.2,-95.9 "/>
BrandschutztoreStartseite_24h_Service_Button_3x300.2,-95.9 "/>
RANDSCHUTZTORE
Garantiert feuerfest.
Sämtliche bereits in der EU geprüften Brandtore sind auch bei der Schweizer VKF registriert und zugelassen. Zudem besitzen wir etliche kantonale Sondergenehmigungen (Präjudizfälle) für den Einbau von speziellen Brandschutztoren.
Unsere Tore und Türen werden den neusten Brandschutzvorschriften EI30 und EI90 gerecht. Die TS Tor & Service AG verfügt über Brandschutztorzulassungen in den Kategorien EI30 und EI90 der Vereinigung Kantonaler Feuerversicherungen (VKF).
BrandschutztürenStartseite_24h_Service_Button_3x300.2,-95.9 "/>
BRANDSCHUTZTÜREN
Erforderlicher Feuerwiderstand.
Brandschutztüren haben die Aufgabe, Wandöffnungen in feuerhemmenden oder feuerbeständigen Wänden gegen das Durchdringen von Feuer zu sichern. Wo Brandschutztüren einzubauen sind, ist in den Schweizerischen Brandschutzvorschriften bzw. den jeweils gültigen Sonderbauvorschriften geregelt.
Die TS Tor & Service AG verfügt über Brandschutztürzulassungen in den Kategorien EI30 und EI90 der Vereinigung Kantonaler Feuerversicherungen (VKF).
Textiler BrandschutzStartseite_24h_Service_Button_3x300.2,-95.9 "/>
TEXTILER BRANDSCHUTZ
Erforderlicher Feuerwiderstand.
Textile TS Brandschutz-Systeme trennen Bereiche innerhalb von Bauten in Brandabschnitte und verhindern zuverlässig die Verbreitung von Rauch und Hitze. Grosse Systembreiten, wenig Platzbedarf und geringes Gewicht ermöglichen eine nahezu unsichtbare Integration in die Architektur.
Perfekte Voraussetzung für die offene Raumgestaltung oder im Bereich der Nachrüstung, z.B. im Bereich des Denkmalschutzes. Sichtbare Teile können farblich individuell angepasst werden, die Schliessung verläuft wahlweise horizontal oder vertikal.

REFERENZEN BRANDSCHUTZTORE

Startseite_24h_Service_Button_3x300.2,-95.9 "/>
zurück